100 % (Seite 27 von 27)
Das Grübeln stoppen

Das Grübeln stoppen

Menschen in depressiven Phasen grübeln oft den ganzen Tag: Was habe ich falsch gemacht, warum musste alles so kommen? Beim Grübeln dreht sich das Denken im Kreis – man kommt nicht weiter, die Stimmung wird schlechter.

Um das Grübeln zu unterbrechen, kann es hilfreich sein, aktiv zu werden:
  • an die frische Luft gehen
  • eine Freundin anrufen
  • eine kalte Dusche nehmen
  • ...
 

Schritt 4 als PDF downloaden

Kostenfreies Angebot

Trainings­programm MoodGYM

Sie möchten das computergestützte, interaktive und leicht verständliche Trainingsprogramm zur Vorbeugung und Verringerung von depressiven Symptomen ausprobieren.

Starke Bündnisse
Sitemap
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.