Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) hat zusammen mit der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) Informationsbroschüren zu folgenden Themenschwerpunkten überarbeitet: 1) Betroffene mit psychischen Erkrankungen im höheren Alter, 2) Psychosoziale Belastungen von pflegenden Angehörigen älterer Menschen. 

Die Informationsbroschüre „Wenn die Seele krank ist – Psychotherapie im höheren Lebensalter“ richtet sich an Betroffene und gibt einen Überblick über die häufigsten psychischen Erkrankungen sowie deren Behandlungsmöglichkeiten. Ziel ist es, ältere Menschen zu ermutigen, sich bei Bedarf professionelle Unterstützung zu suchen.

Die Broschüre „Entlastung für die Seele – Ein Ratgeber für pflegende Angehörige“ richtet sich an pflegende Angehörige, vor allem von älteren Menschen und gibt Tipps, wie auch diese sich vor Überlastung und Stress schützen können. Darüber hinaus informiert die Broschüre über den Umgang mit häufigen Krankheitsbildern und den sich hieraus ergebenden Konflikten.

 

Quelle: Deutsches Ärzteblatt, 116(47), A-2202 / B-1801

Pressekontakt

PD Dr. Jörg Dirmaier
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 7410 59137

presse@psychenet.de

Starke Bündnisse
Sitemap

Teilnehmer:innen für Online-Studie gesucht

Das Forschungsprojekt CHIMPS-NET zielt auf die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit psychisch erkranktem Elternteil ab.

Im Rahmen der Studie soll zudem die Internetseite www.chimpsnet.org weiterentwickelt werden. Auf dieser werden Informationen zu relevanten Themen für betroffene Familien verfügbar gemacht. Um herauszufinden welche Informationsbedarfe wir abbilden sollen, benötigen wir die Mithilfe von betroffenen Eltern oder erwachsenen Kindern (ab 18 Jahre) mit psychisch erkranktem Elternteil!

Unter folgendem Link können Sie an der Studie teilnehmen, sie dauert in etwa 8-20 Minuten:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.