Befragungsteilnehmer*innen des Barmer Ärztereports 2020 zeigen sich größtenteils zufrieden mit der psychotherapeutischen Behandlung. Etwa 80% der Patient*innen gaben an mit der therapeutischen Behandlung insgesamt „vollkommen zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ zu sein. Ähnlich hohe Zustimmungswerte finden sich für die Informationsvermittlung innerhalb der Therapie. 

Des Weiteren gaben 2/3 der Patienten*innen an, mit dem Ergebnis der Therapie zufrieden zu sein. 25% waren zusätzlich „teils, teils“ zufrieden und nur 8% „weniger zufrieden“ oder „unzufrieden“ mit dem Ergebnis der psychotherapeutischen Behandlung. Dies sei nicht verwunderlich, so Dr. Dietrich Munz, Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK): „Nicht alle Erkrankungen, seien es psychische oder körperliche, sind so behandelbar, dass die Patient*innen keine Beschwerden mehr haben. Daher sind diese Patient*innen auch nicht zu 100 Prozent mit ihrer Behandlung zufrieden.“ 

Quellen:

Pressekontakt

PD Dr. Jörg Dirmaier
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 7410 59137

presse@psychenet.de

Starke Bündnisse
Sitemap
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.