Befragungsteilnehmer*innen des Barmer Ärztereports 2020 zeigen sich größtenteils zufrieden mit der psychotherapeutischen Behandlung. Etwa 80% der Patient*innen gaben an mit der therapeutischen Behandlung insgesamt „vollkommen zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ zu sein. Ähnlich hohe Zustimmungswerte finden sich für die Informationsvermittlung innerhalb der Therapie. 

Des Weiteren gaben 2/3 der Patienten*innen an, mit dem Ergebnis der Therapie zufrieden zu sein. 25% waren zusätzlich „teils, teils“ zufrieden und nur 8% „weniger zufrieden“ oder „unzufrieden“ mit dem Ergebnis der psychotherapeutischen Behandlung. Dies sei nicht verwunderlich, so Dr. Dietrich Munz, Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK): „Nicht alle Erkrankungen, seien es psychische oder körperliche, sind so behandelbar, dass die Patient*innen keine Beschwerden mehr haben. Daher sind diese Patient*innen auch nicht zu 100 Prozent mit ihrer Behandlung zufrieden.“ 

Quellen:

Pressekontakt

PD Dr. Jörg Dirmaier
Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, UKE

Martinistr. 52
20246 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 7410 59137

presse@psychenet.de

Starke Bündnisse
Sitemap

Teilnehmer:innen für Online-Studie gesucht

Das Forschungsprojekt CHIMPS-NET zielt auf die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit psychisch erkranktem Elternteil ab.

Im Rahmen der Studie soll zudem die Internetseite www.chimpsnet.org weiterentwickelt werden. Auf dieser werden Informationen zu relevanten Themen für betroffene Familien verfügbar gemacht. Um herauszufinden welche Informationsbedarfe wir abbilden sollen, benötigen wir die Mithilfe von betroffenen Eltern oder erwachsenen Kindern (ab 18 Jahre) mit psychisch erkranktem Elternteil!

Unter folgendem Link können Sie an der Studie teilnehmen, sie dauert in etwa 8-20 Minuten:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.