Information

Depressionen

Erst als ich nicht mehr schlafen konnte, wachte ich auf: Ich hatte eine Depression

Information

Somatoforme Störungen

Viele Ärzte hörten nur meine Lunge ab. Bis einer wirklich in mich hinein horchte

Information

Soziale Phobie

Viele Menschen haben irgendwelche Ängste. Ich hatte Ängste vor Menschen
KW 42 / 17. Oktober 2017

Kulturelle Sicht auf Seelische Not - Vorlesung im Wintersemester 2017/2018

Ab dem 14. November 2017 starten die Wintersemester-Termine der Vorlesungsreihe "Zur Anthropologie von Gesundheit und Krankheit in der Psychiatrie"; diesmal unter dem Titel "Kulturelle Sicht auf Seelische Not". Die Vorlesungsreihe ist für alle zugänglich und findet 14-tägig am Dienstag von 18-20 Uhr im Hauptgebäude der Universität Hamburg statt (Edmund-Siemers-Allee 1, Hörsaal A).

 Am ersten Termin (14.11.) spricht Hildegard Fuhrberg zum Thema "Zum Umgang mit Wahn in anderen Kulturen".

KW 41 / 10. Oktober 2017

Neues Design für psychenet.de: klar und responsive

Seit dem 10. Oktober 2017 ist psychenet.de im neuen Design und größerer Benutzerfreundlichkeit online. Neben einem modernen Layout wurde psychenet.de nun auch für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimiert (sog. Responsive Design). Alle Inhalte sind nun auf mobilen Geräten übersichtlich dargestellt und gut lesbar.

Das Portal psychenet.de ist nun bundesweit ausgerichtet. Der ursprüngliche Name mit dem Bezug zur Hamburg Region wurde in psychenet – Netz psychische Gesundheit geändert. Dementsprechend wurden die News- und Pressmeldungen sowie die Informationen zum Hilfesystem auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.

Ihr persönliches Risiko?

Selbsttest

Mithilfe der Selbsttests können Sie eine erste Einschätzung Ihrer momentanen Situation vornehmen.

Sie benötigen guten Rat?

Hilfe finden

Hier finden Sie Informationen und Links zu bundesweiten Hilfsangeboten.

Schon gewusst?

Entscheidungs­hilfen

Erfahrem Sie mehr über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und finden Sie heraus, welche Behandlung zu Ihnen passt.

Selbsttests zu psychischen Erkrankungen

Mithilfe des Selbsttests können Sie eine erste Einschätzug Ihrer momentanen Situation vornehmen.

Bitte beachten Sie:
Dieser Online-Test ersetzt keine exakte fachliche Diagnose. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Hausarzt, an einen Facharzt oder Psychotherapeuten.

Starke Bündnisse
Sitemap